Schmunzeleien!

01.05.2017 10:34

KFZ-Meister zum Gesellen: „Sie sind 2 Stunden zu spät, gibt es dafür eine Erklärung?“ „Ja, ich werde Vater!“ „Glückwunsch! Wann ist es denn so weit?“ „In 9 Monaten!

Ein Mann erzählt seinem Freund: „Ich schenke meiner Frau zur Silberhochzeit eine Reise nach Grönland!“ – „Was, so etwas Teures?“ staunt der Freund. „Was willst du ihr dann erst zur goldenen Hochzeit schenken?“ – „Na, da hol’ ich sie wieder ab!“

Der Ex-Häftling flirtet heftig mit der hübschen Bewährungshelferin. Die wehrt energisch ab: „Ich will Ihnen nur helfen, auf den Pfad der Tugend zurückzufinden.“ – „Sie sind mir vielleicht eine“, erwidert der Mann. „Gestern haben Sie mir noch gesagt, Sie wollen mir bei der ,Eingliederung’ helfen!“

Eine Polizeistreife hält nachts einen Autofahrer an. „Ihr Rücklicht ist defekt!“ Der Mann steigt aus, geht um das Auto und bricht schluchzend zusammen. Der Polizist: „So schlimm ist ein kaputtes Rücklicht doch nun auch wieder nicht.“ Sagt der Mann: „Wer spricht denn hier vom Rücklicht? Wo ist mein Wohnwagen?“

Er: „Hol mir mal ein Bier!“ Sie: „Wie heißt das Zauberwort mit den zwei T?“ Er: „Aber FLOTT!“

Konditormeister zum Verkäufer: „Sie sind 2 Stunden zu spät! Gibt es dafür eine Erklärung?“ „Ja, ich werde Vater!“ „Glückwunsch! Wann ist es denn so weit?“ „In 9 Monaten!

Der Kellner schenkt dem Gast Kaffee ein und versucht ein wenig Smalltalk zu halten. "Es sieht ein bisschen nach Regen aus, oder?" "Ja, aber es könnte auch Kaffee sein".

Neulich in Köln. Der Chef einer Feuerwehrwache kommt, beide Hände tief in den Hosentaschen gesteckt, ganz langsam in den Aufenthaltsraum seiner Männer. Nachdem er einen Kaffee getrunken hat, sagt er: "Macht euch mal ganz langsam und sachte fertig. Das Finanzamt brennt ..."

Der Zollbeamte beugt sich in das geöffnete Fenster des Wagens, fragt: "Alkohol, Zigaretten?" Der Fahrer winkt ab: "Nein, bitte zwei Kaffee!"

"Aber Herr Ober, der Kaffee ist kalt!"  "Gut, dass Sie mir das sagen, mein Herr! Eiskaffee kostet nämlich einen Euro mehr ..."

Ein Pfarrer hat in den Niederlanden zwei Pfund Kaffee gekauft. Kurz vor der Grenze denkt er sich: Schmuggeln will ich nicht und lügen darf ich nicht. Also klemmt er sich den Kaffee unter die Arme. An der Grenze wird er gefragt: "Na, Hochwürden, haben Sie in Holland was eingekauft?" "Ja, zwei Pfund Kaffee, aber ich habe ihn unter den Armen verteilt!"

Fritz macht David einen Kaffee. Es bleibt heißes Wasser übrig. Fritz fragt: "Was soll ich mit dem restlichen Wasser machen?" David: "Einfrieren! Heißes Wasser kann man immer gebrauchen."

Sie zu ihm nach der Hochzeitsnacht: "Schatz, koch schon mal Kaffee oder kannst du das auch nicht?"

Ein Patient geht zum Arzt und fragt: "Was kann ich machen, beim Kaffee trinken habe ich immer Schmerzen im linken Auge." Nach langem Überlegen meint der Doktor: "Vielleicht sollten Sie beim nächten Mal den Löffel aus der Tasse nehmen."

Sagt der Beamte morgens zu seiner Frau: "Schatz, mach doch bitte den Kaffee nicht wieder so stark. Gestern hab ich im Büro kein Auge zugekriegt."

Kommt das Häschen in die Apotheke und fragt: "Haddu kalten Kaffee?" "Nein Häschen, wir haben keinen kalten Kaffee." Am nächsten Tag wieder: "Haddu kalten Kaffee?" "Nein Häschen, wir haben keinen kalten Kaffee." Dieses Spiel wiederholt sich ein paar Tage, bis der Apotheker zu seiner Frau sagt, sie solle Kaffee kochen und in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag kommt das Häschen wieder in die Apotheke: "Haddu kalten Kaffee?" "Ja, heute hab ich kalten Kaffee!", sagt der Apotheker. Darauf das Häschen: "Kanndu mir eine Tasse warm machen?"

 

Ein Mann mit einem riesigen Ami-Schlitten fährt an der Tankstelle vor. “Bitte vollmachen!” Nach einem Augenblick mein der Tankwart: “Entschuldigen Sie, aber könnten Sie vielleicht für ein paar Minuten den Motor abstellen; ich komme mit dem Tanken nicht nach!”

Mit einem total verbeulten Auto fährt ein Mann zur Tankstelle und sagt: “Waschen, bitte!”. Fragt der Tankwart: “Soll ich ihn auch bügeln?”.

Die Tankwarte der verschiedenen Tankstellen wollen sich untereinander abheben und beschließen, ab sofort nicht mehr Tankwart zu heißen. So heißen dann die Leute der Shell Shellisten, die von der ARAL Aralisten, die von der TOTAL Totalisten ... die einzigen, die damit nicht einversatnden sind, sind die Leute von der BP ...

An der Tankstelle fährt ein Kunde mit einem Trabi vor und fragt den Tankwart: "Bekomme ich ein paar Scheibenwischer für meinen Trabi?"? Der Tankwart überlegt ein Weilchen, sagt dann, "O.K. ein fairer Tausch!

 

Zurück