40 Jahre Cafe Kumlehn in Springe!

07.03.2017 12:02

Ein Café-Haus mit langer Tradition das ist der Betrieb der Familie Kumlehn. Seit über 120 Jahren, inzwischen in der vierten Generation, betreibt sie eine traditionelle Bäckerei mit Konditorei und einem Café. Begonnen hat die Geschichte des Familienbetriebs 1890 in Braunschweig. Im Oktober 1973 verlegte die Familie den Sitz nach Springe. Karl und Brunhild Kumlehn haben über mehrere Jahrzehnte ein nostalgisches und gleichzeitig modernes Ambiente geschaffen, das täglich von vielen Gästen besucht und bewundert wird.
 

Karl und Brunhild Kumlehn (v.r.) übergeben den Betrieb an Stephan. Mit den Enkeln David, Karl und Katja steckt die nächste Generation bereits in den Kinderschuhen.

Diese Tradition zu bewahren und sich trotzdem den Herausforderungen der Zeit zu stellen das haben sich nun Stephan und Bianka Kumlehn vorgenommen, die den Betrieb weiterführen werden. Das Haus bietet Räumlichkeiten für Festlichkeiten jeder Art: Feiern zur Taufe, zur Konfirmation oder zum Geburtstag, aber auch einfach das gemeinsame Frühstück, das Vereinsfest, das Jubiläum oder die Trauerfeier. Das kleine Clubzimmer in der unteren Etage bietet Platz für bis zu 16 Personen, das Cafe in der unteren Etage für bis zu 30 Gäste.

Nostalgisches und modernes nebeneinander: Der traditionelle Clubraum in der oberen Etage und der neue und moderne Ausschankbereich (siehe Foto).

Im großen Clubzimmer oben können bis zu 80 Personen bewirtet werden. Zudem bietet die Familie Kumlehn auch Partyservice außer Haus an. Die Kunden können Kanapees, belegte Brote oder Brötchen, Menüspeisen, ein kaltes oder warmes Büffet sowie Fingerfood bestellen. Für Feierlichkeiten bietet das Haus außerdem eine große Auswahl an Torten und Kuchen an. Diese können je nach Anlass (Taufe, Geburtstag-, Hochzeit) nach den individuellen Wünschen der Kunden hergestellt werden.

Die Familie Kumlehn macht bereits jetzt auf die Adventsfrühstücke am Sonntag, 8. Dezember und 22. Dezember, jeweils ab 9 Uhr in weihnachtlich-nostalgischem Ambiente sowie auf das Silvester-Frühstück aufmerksam. Informationen und Anmeldung sind direkt im Café oder unter 05041/2313 möglich.

Zurück